Seite 1/1 |< 1 >|
 
 

                       Veranstaltungen
Progr.
November 2016


19.11.16  
N127
Pressearbeit wie ein Profi
PDF-Datei

 
 
Wie schreibt man einen Artikel und an wen, damit er auch in die Zeitung kommt? Oder lade ich besser zum Pressegespräch ein?
In diesem Seminar werden Theorie und Praxis der Pressearbeit sowie Gestaltungstipps für Presseartikel vermittelt. Durch Informationen über die Praxis in Zeitungsredaktionen wird deutlich, welche Anforderungen Presseartikel erfüllen müssen, damit sie gedruckt werden. Praxisnahe Tipps und Tricks helfen, dieses Ziel zu erreichen.
In der Schreibwerkstatt haben die Teilnehmenden Gelegenheit, diese Erkenntnisse anzu-wenden, d.h. selbst Texte zu verfassen, die anschließend analysiert werden.

 

Zielgruppe: NZH-Mitgliedsverbände, Naturschutzgruppen, Natur-und Landschaftsführer/-innen, Planungsbüros, Naturschutz- und andere Fachverwaltungen und sonstige Interes-sierte


In Zusammenarbeit mit: ---



Stand: 22.09.16






21.11.16 - 25.11.16
N 128
FÖJ-Seminar 2, Gruppe Nord / Herbstein
 

 
 
Die Themen werden während des Einführungsseminars festgelegt.
 

Zielgruppe: Teilnehmer/-innen am FÖJ 2016/2017


In Zusammenarbeit mit: ---



Stand: 16.12.15






24.11.16  
N 179
Vorsorgender Bodenschutz in Städten und Gemeinden – Konkreter Nutzen und praktische Umsetzung
 

 
 
Neben der Vorstellung der Inhalte der Broschüren zum Thema Bodenschutz in Kommunen werden Vertreter aus hessischen Kommunen praktische Umsetzungsbeispiele aufzeigen. Weiterhin besteht die Möglichkeit zum intensiven Austausch zu verschiedenen Schwerpunkten an vier moderierten Thementischen. Ziel ist es, bestehende Schwierigkeiten, aber auch vorhandene Möglichkeiten und Erfahrungen zum Bodenschutz auf kommunaler Ebene zu identifizieren
 

Zielgruppe: Anmeldung hier direkt, nicht bei der NAH:
https://umweltministerium.hessen.de/umwelt-natur/boden/vorsorgender-bodenschutz/bodenschutz-kommunen
https://umweltministerium.hessen.de/informations-und-diskussionsveranstaltungen

Die Einladung zu den Veranstaltungen richtet sich an alle, die bodenbezogene politische Entscheidungen auf kommunaler Ebene treffen, sowie an Vertreterinnen und Vertreter von Ämtern, Firmen und Büros, die entsprechende Aufgaben in und für Kommunen bearbeiten. Dies betrifft insbesondere die Bereiche Bauleitplanung, Grünflächengestaltung, Klimaanpassung und Hochwasservorsorge sowie kommunale Bauvorhaben.



In Zusammenarbeit mit:  



Stand: 12.09.16






29.11.16  
N 181
Vegetationsmanagement an Straßen und Bahnstrecken in Hessen
PDF-Datei

 
 
In Hessen kam es in letzter Zeit gehäuft zu Beschwerden von besorgten Bürgern darüber, dass Gehölze an Straßen und Bahnstrecken zwar fristgerecht beschnitten worden sind, das Schnittgut aber noch sehr lange an Ort und Stelle verblieben ist und erst deutlich nach Beginn der Setz- und Brutzeit entsorgt wurde. Die Fortbildungsveranstaltung soll über die fachgerechte Durchführung von Vegetationspflegemaßnahmen im Rahmen der allgemeinen Verkehrs-sicherungspflicht informieren und mögliche Verbesserungspotentiale aufzeigen.
 

Zielgruppe: Betreiber und Durchführende von Vegetationspflegemaßnahmen an Infrastruktur-einrichtungen, Mitarbeiter von Behörden und Kommunen sowie private Unternehmen im Bereich Garten- und Landschaftsbau


In Zusammenarbeit mit:  



Stand: 01.11.16




Dezember 2016


05.12.16 - 09.12.16
N 130
FÖJ-Seminar 2, Gruppe Mitte / Oberursel-Oberstedten
 

 
 
Thema wird noch festgelegt.
 

Zielgruppe: Teilnehmer/-innen am FÖJ 2016/2017


In Zusammenarbeit mit: ---



Stand: 16.12.15




Seite 1/1 |< 1 >|